• Tankaufbau Typ TA 135 L

    Tankaufbau Typ TA 135 L

    L&F Tankaufbau TA 135 L mit einem Bruttovolumen von ca. 13.500 Liter auf einem MB Antos mit 4.000 mm Radstand.

  • Tankaufbau Typ TA 200 L

    Tankaufbau Typ TA 200 L

    L&F Tankaufbau TA 200 L aufgebaut auf einem MB Antos 2535 mit 4.000 mm Radstand.

  • Tankaufbau Typ TA 136 L

    Tankaufbau Typ TA 136 L

    L&F Tankaufbau TA 136 L mit ca. 13.600 ltr. Fassungsvolumen ausgelegt zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl.

  • Tankaufbau Typ TA 200 L

    Tankaufbau Typ TA 200 L

    L&F Tankaufbau TA 200 L zum kombinierten Einsatz Hausbrand - Baustelle.
    Zur besseren Umfeldbeleuchtung im Baustelleneinsatz wurde das Fahrzeug mit zwei Diagonal zur Fahrtrichtung angebrachten LED-Arbeitsscheinwerfern am Fahrzeugheck neben der Rückfahrkamera ausgerüstet.
    Die Scheinwerfer sind via Schalter im Fahrerhaus manuell zuschaltbar.

  • Tankaufbau Typ TA 135 L

    Tankaufbau Typ TA 135 L

    L&F Tankaufbau TA 135 L zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl auf ein MAN Fahrgestell mit einem Radstand von 3.600 mm aufgebaut.

  • Tankaufbau Typ TA 85 L

    Tankaufbau Typ TA 85 L

    L&F Tankaufbau TA 85 L mit einem eff. Tankvolumen von ca. 8.500 ltr. geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl
    aufgebaut auf ein Mercedes-Benz Fahrgestell Atego 1222 mit einem Radstand von 3.260 mm und einem zulässigen Gesamtgewicht von 11.990 kg.

  • Abgabearmatur Tankaufbau Typ TA 140 L

    Abgabearmatur Tankaufbau Typ TA 140 L

    Durch den in den Tank integrierten Armaturenschrank ist auch mit Abgasnorm Euro 6 ausreichend Platz am Fahrgestell für weitere Staukästen und Abauten vorhanden.

  • Tankaufbau Typ TA 140 L

    Tankaufbau Typ TA 140 L

    L&F Tankaufbau TA 140 L aufgebaut auf einem MB Antos 1830 mit einem Radstand von 4.000 mm.
    Durch den in den Tank integrierten Armaturenschrank ist auch mit Abgasnorm Euro 6 ausreichend Platz am Fahrgestell für weitere Staukästen und Abauten vorhanden.

  • Tankaufbau Typ TA 155 L

    Tankaufbau Typ TA 155 L

    L&F Tankaufbau Typ TA 155 L

  • Tankaufbau Typ TA 186 L

    Tankaufbau Typ TA 186 L

    L&F Entsorger-Tankaufbau TA 186 L zur Entsorgung von fließfähigen Medien. Die Steuerung der Aufbautechnik erfolgt über L&F FIS.

  • Tankaufbau Typ TA 205 L

    Tankaufbau Typ TA 205 L

    L&F Tankaufbau TA 205 L und Tankanhänger TAH 205 L zum Transport von Benzin, Diesel und Heizöl

  • Tankaufbau Typ TA 206 L

    Tankaufbau Typ TA 206 L

    L&F Tankaufbau TA 206 L auf einem MB Antos Fahrgestell mit Radstand 4.000 mm.

  • Tankaufbau Typ TA 200 L

    Tankaufbau Typ TA 200 L

    L&F Tankaufbau, Typ TA 200 L.

  • Tankaufbau Typ TA 127 L

    Tankaufbau Typ TA 127 L

    L&F Tankaufbau TA 127 L mit ca. 12.700 ltr. Fassungsvolumen.

  • Tankaufbau TA 50 L

    Tankaufbau TA 50 L

    L&F Tankaufbau TA 50 L mit ca. 5.000 ltr. Bruttovolumen zur Baustellenversorgung.
    Ausgerüstet ist das Baustellenbetankungsfahrzeug u.a. mit einem elektronischen Tankterminal und Datenübertragung mittels Speichermedium.
    Das Fahrzeug hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 15.000 kg und einen Radstand von 4.160 mm

  • Tankaufbau TA 140

    Tankaufbau TA 140

    L&F Tankaufbau TA 140 L

  • Tankaufbau TA 200 L

    Tankaufbau TA 200 L

    L&F Tankaufbau TA 200 L aufgebaut auf ein MAN Fahrgestell mit Radstand 3.900 mm.

  • Tankaufbau Typ TA 140 L + Tankanhänger Typ TAH 225 L

    Tankaufbau Typ TA 140 L + Tankanhänger Typ TAH 225 L

    L&F Tankaufbau TA 140 L in Kombination mit einem Lindner & Fischer Tankanhänger TAH 225 L in 3-Achs-Drehschemelausführung.

  • Tankaufbau Typ TA 205 L + Zentralachs Tankanhänger Typ TAH 187

    Tankaufbau Typ TA 205 L + Zentralachs Tankanhänger Typ TAH 187

    L&F Tankaufbau TA 205 L zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf einem Scania G 440 mit Radstand 4.300 mm und einem zulässigen Gesamtgewicht von 26.000 kg.

    Zusammen mit dem L&F Zentralachs-Tankanhänger TAH 187 ZA kann das Gespann sehr flexibel eingesetzt werden.

  • Tankaufbau Typ TA 125 L

    Tankaufbau Typ TA 125 L

    L&F Tankaufbau TA 125 L

  • Tankaufbau TA 190 L

    Tankaufbau TA 190 L

    L&F Schmieröl-Tankaufbau TA 190 L mit großem Multifunktions-Armaturenkasten.

  • Tankaufbau Typ TA 140 L

    Tankaufbau Typ TA 140 L

    L&F Tankaufbau TA 140 L zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl

  • Tankaufbau TA 140 L

    Tankaufbau TA 140 L

    L&F Tankaufbau TA 140 L zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf einen Mercedes-Benz Antos 1836 mit Radstand 4000 mm.

  • Tanksattelauflieger TSA 40 LTD

    Tanksattelauflieger TSA 40 LTD

    L&F Tanksattelauflieger TSA 40 LTD mit einem eff. Tankvolumen von ca. 40.000 ltr. für den Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl.

  • Tanksattelauflieger TSA 41 LTD

    Tanksattelauflieger TSA 41 LTD

    L&F Tanksattelauflieger TSA 41 LTD mit einem effektiven Tankvolumen von ca. 41.000 ltr. ausgerüstet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl.

  • Tanksattelauflieger Typ TSA 40 LTD

    Tanksattelauflieger Typ TSA 40 LTD

    L&F Kompakt-Tanksattelauflieger, Typ KompaktTSA 40 LTD
    eff. Tankvolumen ca. 40.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum;
    ausgerüstet und abgenommen nach GGVSEB/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF,
    geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl
    Die Tanksattelauflieger erhalten ein zulässiges Gesamtgewicht von 32 to.
    Der Lindner & Fischer KompaktTSA mit 40.000 Liter Fassungsvolumen zeichnet sich durch eine Gesamtlänge von nur 10.200 mm aus.

    Abgabemöglichkeit

    L = Leerschlauchabgabe direkt ab Kammer über Schwerkraft (Links / Rechts)
    L= Leerschlauchabgabe direkt über Pumpe (Rechts)

  • Peilstabmessarmatur Tanksattelauflieger Typ TSA 40 LTD

    Peilstabmessarmatur Tanksattelauflieger Typ TSA 40 LTD

    Abgabemöglichkeiten

    L = Leerschlauchabgabe direkt ab Kammer über Schwerkraft (Links / Rechts)
    L = Leerschlauchabgabe direkt über Pumpe (Rechts)
    V = Vollschlauchabgabe über Trommelschlauch (im Fahrzeugheck) 30 mtr. DN 50
    S = Selbstbefüllen über Pumpe in eigene Tankkammern (Ungemessen)

  • Tanksattelauflieger Typ TSA 40 LTD

    Tanksattelauflieger Typ TSA 40 LTD

    L&F Kompakt-Tanksattelauflieger, Typ KompaktTSA 40 LTD
    eff. Tankvolumen ca. 40.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum;
    ausgerüstet und abgenommen nach GGVSEB/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF,
    geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl
    Die Tanksattelauflieger erhalten ein zulässiges Gesamtgewicht von 32 to.
    Der Lindner & Fischer KompaktTSA mit 40.000 Liter Fassungsvolumen zeichnet sich durch eine Gesamtlänge von nur 10.200 mm aus.

  • Tanksattelauflieger Typ TSA 34,5 LTD

    Tanksattelauflieger Typ TSA 34,5 LTD

    L&F Tanksattelauflieger, Typ TSA 34,5 LTD
    eff. Tankvolumen ca. 34.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum;
    ausgerüstet und abgenommen nach GGVSEB/ADR
    Klassen 3 u. 9, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF
    geeignet zum Transport von Altölen
    Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to

  • Tanksattelauflieger TSA 33 LD

    Tanksattelauflieger TSA 33 LD

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 33 LD
    eff. Tankvolumen ca. 33.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSEB/ADR Klasse 9, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF,
    geeignet zum Transport von Altölen
    Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankanhänger TAH 187 ZA

    Tankanhänger TAH 187 ZA

    L&F Zentralachs-Tankanhänger Typ TAH 187 ZA
    eff. Tankvolumen ca. 18.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum,
    ausgerüstet und abgenommen nach GGVSEB/ADR
    Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF,
    geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl
    Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 19.000 kg.

  • Tankaufbau TA 75 L + Tankanhänger TAH 120

    Tankaufbau TA 75 L + Tankanhänger TAH 120

    L&F Tankaufbau TA 75 L mit ca. 7.500 ltr. effektivem Fassungsvolumen. Das Fahrzeug ist für den Transport von Produkten nach GGVSEB/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III ausgelegt.

    L&F Zentralachs-Tankanhänger, Typ TAH 120 ZA mit einem effektiven Tankvolumen von ca. 12.000 ltr. ausgerüstet und abgenommen nach GGVSEB/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF,
    geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 11.500 kg.

  • Tankaufbau TA 109 L AIII

    Tankaufbau TA 109 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 109 L, eff. Tankvolumen ca. 10.900 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell, Typ Atego 1526 L, kurzes Fahrerhaus, Radstand 3.260 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 16.000 kg.

  • Tankaufbau TA 150 L AIII

    Tankaufbau TA 150 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 150 L, eff. Tankvolumen ca. 15.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein DAF– Fahrgestell, Typ FA CF 75.360 4x2, Fahrhaustyp „Daycab“, Radstand 4.000 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.700 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tanksattelauflieger TSA 36 LTD Soja- / Rapsöl

    Tanksattelauflieger TSA 36 LTD Soja- / Rapsöl

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 36 LTD eff. Tankvolumen ca. 36.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; geeignet zum Transport von Sojaöl oder Rapsöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5t.

  • Tankaufbau TA 135 L AIII

    Tankaufbau TA 135 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 135 L, eff. Tankvolumen ca. 13.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz – Fahrgestell, AXOR 1833 L, S-Fahrerhaus um 180 mm verlängert, Radstand 3.900 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tankanhänger TAH 240 L AI

    Tankanhänger TAH 240 L AI

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 240 L eff. Tankvolumen ca. 24.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Verpackungsgruppe II/III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24t.

  • Tankaufbau TA 218 L / A I & Tankanhänger TAH 192 L / A I

    Tankaufbau TA 218 L / A I & Tankanhänger TAH 192 L / A I

    L & F - Tankaufbau vom Typ TA 218 L mit einem eff. Tankvolumen von ca. 21.800 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl.

    L & F - Tankanhänger vom Typ TAH 192 L mit einem eff. Tankvolumen ca. 19.200 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II/III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger erhält ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tankaufbau TA 145 L / A III

    Tankaufbau TA 145 L / A III

    L & F - Tankaufbau vom Typ TA 145 L mit einem eff. Tankvolumen ca. 14.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl.

    Aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell vomTyp Axor 1829 L 4x2 mit einem S-Fahrerhaus F07 um 180 mm verlängert, Radstand 4.200 mm und einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 36 LTD eff. Tankvolumen ca. 36.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl und Diesel. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 43 LTD eff. Tankvolumen ca. 43.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 43 LTD
    Einzelausläufer – links/links, 4 Kammern, eff. Tankvolumen ca. 43.800 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 40 LTD AIII / Raps- & Sojaöl

    Tanksattelauflieger TSA 40 LTD AIII / Raps- & Sojaöl

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 40 LTD eff. Tankvolumen ca. 40.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl und Diesel sowie Raps- und Sojaöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankaufbau TA 186 L AIII + Tankanhänger TAH 185 L AIII

    Tankaufbau TA 186 L AIII + Tankanhänger TAH 185 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 186 L, eff. Tankvolumen ca. 18.600 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell, Typ Actros 2546 L, M-Fahrerhaus, Radstand 4.200 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 185 L eff. Tankvolumen ca. 18.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tankaufbau TA 200 L AIII

    Tankaufbau TA 200 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 200 L, eff. Tankvolumen ca. 20.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Aufgebaut auf ein MAN-Fahrgestell, Typ TGS 26.440 6x2-2 LL, M-Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

  • Tankaufbau TA 145 L AI

    Tankaufbau TA 145 L AI

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 145 L, eff. Tankvolumen ca. 14.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II/III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel, Bio-Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Scania-Fahrgestell LB 4x2, MNA, Fahrerhaus CR 16, Radstand 4.100 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tankaufbau TA 200 L AIII

    Tankaufbau TA 200 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 200 L, eff. Tankvolumen ca. 20.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell, Typ Actros 2544 L 6x2 mit mittellangem Fahrerhaus, Radstand 4.200 mm und einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

  • Tankaufbau TA 186 L AI - Altöl + Tankanhänger TAH 185 L AI - Altöl

    Tankaufbau TA 186 L AI - Altöl + Tankanhänger TAH 185 L AI - Altöl

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 186 L, eff. Tankvolumen ca. 18.600 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl sowie Altöl und Emulsionen aufgebaut auf ein MAN-Fahrgestell, Typ 26.440 6x2 – 2 LL, Fahrerhaus „L“, Radstand 3.900 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 185 L eff. Tankvolumen ca. 18.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl sowie Altöl und Emulsionen. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tankanhänger TAH 225 L AIII

    Tankanhänger TAH 225 L AIII

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 225 L eff. Tankvolumen ca. 22.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tankaufbau TA 200 L AIII

    Tankaufbau TA 200 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 200 L, eff. Tankvolumen ca. 20.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell, Typ Actros 2541 L, langes hohes Fahrerhaus, mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

  • Tankaufbau TA 140 L AIII + Tankanhänger TAH 225 L AIII

    Tankaufbau TA 140 L AIII + Tankanhänger TAH 225 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 140 L, eff. Tankvolumen ca. 14.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. aufgebaut auf ein VOLVO-Fahrgestell, Typ FM 180 4x2 mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 225 L eff. Tankvolumen ca. 22.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tankaufbau TA 210 L AIII

    Tankaufbau TA 210 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 210 L, eff. Tankvolumen ca. 21.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell, Typ Axor 2536 CL, verlängertes Fahrerhaus, Radstand 4.200 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.600 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

  • Tankaufbau TA 140 L AIII

    Tankaufbau TA 140 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 140 L, eff. Tankvolumen ca. 14.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MAN – Fahrgestell, Typ TGM 18.280 BL, C-Fahrerhaus, Radstand 3.875 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tanksattelauflieger TSA 38 LTD AI

    Tanksattelauflieger TSA 38 LTD AI

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 38 LTD eff. Tankvolumen ca. 38.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankaufbau TA 140 L AI - Altöl

    Tankaufbau TA 140 L AI - Altöl

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 140 L, eff. Tankvolumen ca. 14.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE Klasse 3, Verpackungsgruppe II/III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Benzin 30/1203/ Diesel, Heizöl 30/1202; und Altöl 30/1993. Aufgebaut auf ein geeignetes MAN- oder MB-Fahrgestell, mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tankaufbau TA 200 L AIII

    Tankaufbau TA 200 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 200 L, eff. Tankvolumen ca. 20.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell, Typ Actros 2541 L 6X2, „L“-Fahrerhaus mit niedrigem Dach, Radstand 4.200 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.500 kg.

  • Tankaufbau TA 200 L AI + Tankanhänger / ZentralachstankanhängerTAH 187 ZA AI

    Tankaufbau TA 200 L AI + Tankanhänger / ZentralachstankanhängerTAH 187 ZA AI

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 200 L, eff. Tankvolumen ca. 20.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Volvo – Fahrgestell Typ FH 480 6x2 Fgst NLA hydr. gelenkt, Einzelber., Radstand 4.300 mm, Fahrerhaus L2H1 Rahmenüberhang 1.500 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 26 to.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 187 ZA eff. Tankvolumen ca. 18.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tankaufbau TA 147 L AI + Tankanhänger TAH 240 L AI

    Tankaufbau TA 147 L AI + Tankanhänger TAH 240 L AI

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 147 L, eff. Tankvolumen ca. 14.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell, Typ Actros 1844 L 4x2, Radstand 3.900 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 240 L eff. Tankvolumen ca. 24.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger erhält ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tankaufbau TA 120 L AIII

    Tankaufbau TA 120 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 120 L, eff. Tankvolumen ca. 12.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein DAF – Fahrgestell, Typ LF 55 4x2 Radstand 3.500 mm, Fahrerhaus Typ Daycab mit einem zul. Gesamtgewicht von 15.000 kg.

  • Tankaufbau TA 196 L AIII + Tankanhänger TAH 185 L AIII

    Tankaufbau TA 196 L AIII + Tankanhänger TAH 185 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 196 L, eff. Tankvolumen ca. 19.600 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell, Typ Actros 2546 L, M-Fahrerhaus, Radstand 4.200 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 185 L eff. Tankvolumen ca. 18.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 35 LTD AIII

    Tanksattelauflieger TSA 35 LTD AIII

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 35 LTD eff. Tankvolumen ca. 35.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl und Diesel. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankaufbau TA 80 L AI - Altöl

    Tankaufbau TA 80 L AI - Altöl

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 80 L, eff. Tankvolumen ca. 8.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Altöl, Benzin, Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein DAF – Fahrgestell, Typ FA LF 45E12-160 mit normal Fahrerhaus, Radstand 3.150 mm

  • Tankanhänger TAH 225 L AIII

    Tankanhänger TAH 225 L AIII

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 225 L eff. Tankvolumen ca. 22.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tankaufbau TA 205 L AI

    Tankaufbau TA 205 L AI

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 205 L, eff. Tankvolumen ca. 20.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MAN- Fahrgestell mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

  • Tankanhänger / Zentralachstankanhänger TAH 210 ZA - AIII

    Tankanhänger / Zentralachstankanhänger TAH 210 ZA - AIII

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 210 ZA eff. Tankvolumen ca. 21.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 20 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 42 LDK AI

    Tanksattelauflieger TSA 42 LDK AI

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 42 LDK eff. Tankvolumen ca. 42.200 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsliste II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankaufbau TA 140 L AIII

    Tankaufbau TA 140 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 140 L, eff. Tankvolumen ca. 14.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MAN – Fahrgestell, Typ TGM 18.280 C-Fahrerhaus, Radstand 3.875 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tankaufbau TA 131 L AIII

    Tankaufbau TA 131 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 131 L, eff. Tankvolumen ca. 13.100 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell Econic 1824 LL, Fahrerhaus F0H7, Radstand 3.900 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tankaufbau TA 195 L AIII

    Tankaufbau TA 195 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 195 L, eff. Tankvolumen ca. 19.500 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell, Typ Actros 2544 L 6x2, langes, niedriges Fahrerhaus, Radstand 4.200 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

  • Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 43 LTD eff. Tankvolumen ca. 43.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  •  TSA 46,5 LTD AI / Rapsöl & Ethanol UN-Nr. 1170

    TSA 46,5 LTD AI / Rapsöl & Ethanol UN-Nr. 1170

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 46,5 LTD
    Einzelausläufer – links/rechts; 5 Kammern, eff. Tankvolumen ca. 46.500 ltr. (100 %) einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel, leichtem Heizöl, Rapsöl, Ethanol UN-Nr. 1170. Der Tanksattelauflieger erhält ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankanhänger TAH 225 L AIII

    Tankanhänger TAH 225 L AIII

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 225 L eff. Tankvolumen ca. 22.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tankaufbau TA 103 L AIII + Tankanhänger / Zentralachstankanhänger TAH 123 ZA - AIII

    Tankaufbau TA 103 L AIII + Tankanhänger / Zentralachstankanhänger TAH 123 ZA - AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 103 L, eff. Tankvolumen ca. 10.300 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MAN-Fahrgestell, Typ 12.240 BL, Compaktfahrerhaus, Radstand 3.600 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 11.190 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 123 ZA eff. Tankvolumen ca. 12.300 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 12.000 kg.

  • Tanksattelauflieger TSA 42 LTD AI

    Tanksattelauflieger TSA 42 LTD AI

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 42 LTD
    Einzelausläufer – links/rechts – mit Pumpe, Vollschlauchanlage und elektronischem Peilstabsystem Fabrikat BARTEC 4 Kammern, eff. Tankvolumen ca. 42.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 36 LTD eff. Tankvolumen ca. 36.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl und Diesel. Der Tanksattelauflieger erhält ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankaufbau TA 125 L AIII

    Tankaufbau TA 125 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 125 L, eff. Tankvolumen ca. 12.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MB – Fahrgestell, Typ ATEGO 1524 L, kurzes Fahrerhaus, Radstand 3.560 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 16.000 kg. Der hintere Rahmenüberhang beträgt 1.660 mm.

  • Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 43 LTD eff. Tankvolumen ca. 43.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankaufbau TA 195 L AIII + Tankanhänger TAH 185 L AIII

    Tankaufbau TA 195 L AIII + Tankanhänger TAH 185 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 195 L, eff. Tankvolumen ca. 19.500 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell, Typ Actros 2544 L 6x2, langes, niedriges Fahrerhaus, Radstand 4.200 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 185 L eff. Tankvolumen ca. 18.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tankaufbau TA 200 L AIII + Tankanhänger TAH 165 L AIII

    Tankaufbau TA 200 L AIII + Tankanhänger TAH 165 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 200 L, eff. Tankvolumen ca. 20.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel, Bio-Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MAN-Fahrgestell, Typ 26.440 6x2-2LL, L-Fahrerhaus, Radstand 4.200 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 165 L eff. Tankvolumen ca. 16.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel, Bio-Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 36 LTD eff. Tankvolumen ca. 36.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl und Diesel. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankaufbau TA 140 L AIII + Tankanhänger TAH 225 L AIII

    Tankaufbau TA 140 L AIII + Tankanhänger TAH 225 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 140 L, eff. Tankvolumen ca. 14.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein MAN – Fahrgestell, Typ TGS 18.440 4x2 BL Radstand 4.200 mm, Fahrerhaus „L“, mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 225 L eff. Tankvolumen ca. 22.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tankaufbau TA 190 L AIII + Tankanhänger / Zentralachstankanhänger TAH 187 ZA - AIII

    Tankaufbau TA 190 L AIII + Tankanhänger / Zentralachstankanhänger TAH 187 ZA - AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 190 L, eff. Tankvolumen ca. 19.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein SCANIA-Fahrgestell, Typ LB 6x2*4, Fahrerhaus CR 19, hinterer Rahmenüberhang 2755 mm; mit einem zul. Gesamtgewicht von 25.700 kg

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 187 ZA eff. Tankvolumen ca. 18.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tankaufbau TA 185 L Raps- / Sojaöl

    Tankaufbau TA 185 L Raps- / Sojaöl

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 185 L, eff. Tankvolumen ca. 18.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; geeignet zum Transport von Raps- und Sojaöl aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell Typ 2541 L, mittellanges Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.300 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

  • Tankanhänger TAH 240 L AI

    Tankanhänger TAH 240 L AI

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 240 L eff. Tankvolumen ca. 24.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 45 LTD AI

    Tanksattelauflieger TSA 45 LTD AI

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 45 LTD
    Einzelausläufer – links/links/rechts –, 4 Kammern, eff. Tankvolumen ca. 45.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    Tanksattelauflieger TSA 43 LTD AI

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 43 LTD eff. Tankvolumen ca. 43.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankaufbau TA 190 L Schmieröl

    Tankaufbau TA 190 L Schmieröl

    L & F – Schmieröl-Tankaufbau, Typ TA 190 L, zum Transport von Schmieröl 100-1.000 cSt. für nicht GGVSE-Güter aufgebaut auf ein IVECO-Fahrgestell AD 260 S 42 Y/FS-D Fahrerhaus „N“, Radstand 4.200 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.850 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg

  • Tankaufbau TA 145 L AI + Tankanhänger TAH 280 L AI

    Tankaufbau TA 145 L AI + Tankanhänger TAH 280 L AI

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 145 L, eff. Tankvolumen ca. 14.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II/III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel, Bio-Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Scania-Fahrgestell LB 4x2, MNA, Fahrerhaus CR 16, Radstand 4.100 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 280 L eff. Tankvolumen ca. 28.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl, RME. Der Tankanhänger erhält ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tankaufbau TA 140 L AIII / Pflanzenöl + Tankanhänger TAH 225 L AIII / Pflanzenöl

    Tankaufbau TA 140 L AIII / Pflanzenöl + Tankanhänger TAH 225 L AIII / Pflanzenöl

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 140 L, eff. Tankvolumen ca. 14.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl sowie Pflanzenöl aufgebaut auf ein MAN-Fahrgestell, Typ 18.480 4x2 BL Fahrerhaus „XLX“, Radstand 4.200 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 225 L eff. Tankvolumen ca. 22.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl sowie Pflanzenöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 45 LTD AI / Bio-Diesel & Rapsöl

    Tanksattelauflieger TSA 45 LTD AI / Bio-Diesel & Rapsöl

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 45 LTD
    Einzelausläufer – links/links/rechts, 4 Kammern, Brutto-Tankvolumen ca. 45.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel, Bio-Diesel und leichtem Heizöl sowie Rapsöl.Der Tanksattelauflieger erhält ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 36 LTD eff. Tankvolumen ca. 36.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl und Diesel. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankaufbau TA 205 L AIII + Tankanhänger TAH 185 L AIII

    Tankaufbau TA 205 L AIII + Tankanhänger TAH 185 L AIII

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 205 L, eff. Tankvolumen ca. 20.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl aufgebaut auf ein Mercedes – Benz – Fahrgestell, Typ Actros 2546, Fahrerhaus lang und niedrig, Radstand 4.200 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 185 L eff. Tankvolumen ca. 18.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 38 LTD AIII / Pflanzenöl

    Tanksattelauflieger TSA 38 LTD AIII / Pflanzenöl

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 38 LTD eff. Tankvolumen ca. 38.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl und Diesel sowie Pflanzenöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankanhänger TAH 225 L / A III

    Tankanhänger TAH 225 L / A III

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 225 L mit einem eff. Tankvolumen von ca. 22.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tankaufbau TA 140 L / A III & Tankanhänger TAH 225 L / A III

    Tankaufbau TA 140 L / A III & Tankanhänger TAH 225 L / A III

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 140 L, mit einem eff. Tankvolumen von ca. 14.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl.

    L & F - Tankanhänger vom Typ TAH 225 L mit einem eff. Tankvolumen ca. 22.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 24 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    Tanksattelauflieger TSA 36 LTD AIII

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 36 LTD eff. Tankvolumen ca. 36.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl und Diesel. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tankanhänger / Zentralachstankanhänger TAH 187 ZA - AIII

    Tankanhänger / Zentralachstankanhänger TAH 187 ZA - AIII

    L & F - Tankanhänger, Typ TAH 187 ZA eff. Tankvolumen ca. 18.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 34 LD

    Tanksattelauflieger TSA 34 LD

    L&F-Tanksattelauflieger vom Typ TSA 34 LD mit einem eff. Tankinhalt von 34.000 Litern zum Transport von Kraftstoffen ohne Isolierung, einkammrig.

    Der Tank ist ein zylindrischer Drucktank mit Schwallwänden. Der zulässige Betriebsüberdruck beträgt 2,1 bar bei einer maximalen Betriebstemperatur von 70°C.

  • Tankaufbau TA 195 L / A III & Tankanhänger TAH 185 L / A I

    Tankaufbau TA 195 L / A III & Tankanhänger TAH 185 L / A I

    L & F - Tankaufbau vom Typ TA 195 L mit einem eff. Tankvolumen von ca. 19.500 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl.

    L & F - Tankanhänger vom Typ TAH 185 L mit einem eff. Tankvolumen ca. 18.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II/III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin oder Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tankaufbau TA 195 L / A III & Tankanhänger TAH 185 L / A I

    Tankaufbau TA 195 L / A III & Tankanhänger TAH 185 L / A I

    L & F - Tankaufbau vom Typ TA 195 L mit einem eff. Tankvolumen von ca. 19.500 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl.

    L & F - Tankanhänger vom Typ TAH 185 L mit einem eff. Tankvolumen ca. 18.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II/III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin oder Diesel und leichtem Heizöl. Der Tankanhänger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

  • Tankaufbau TA 140 L / A I & Tanksattelauflieger TSA 43 LTD A III

    Tankaufbau TA 140 L / A I & Tanksattelauflieger TSA 43 LTD A III

    L & F - Tankaufbau vom Typ TA 140 L mit einem eff. Tankvolumen ca. 14.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl.

    L & F - Tanksattelauflieger vom Typ TSA 43 LTD mit einem eff. Tankvolumen ca. 43.700 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe II / III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Benzin, Diesel und leichtem Heizöl. Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to.

  • Tanksattelauflieger TSA 36 LTD A III

    Tanksattelauflieger TSA 36 LTD A III

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 36 LTD eff. Tankvolumen ca. 36.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl, Diesel und Bio-Diesel

    Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to bei einem Leergewicht von ca. 5.500 kg.

    Erste und dritte Achse bei unbeladenem Zustand gleichzeitig liftbar.

  • Tanksattelauflieger TSA 36 LTD A III

    Tanksattelauflieger TSA 36 LTD A III

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 36 LTD eff. Tankvolumen ca. 36.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Heizöl, Diesel und Bio-Diesel

    Der Tanksattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 34,5 to bei einem Leergewicht von ca. 5.500 kg.

    Erste und dritte Achse bei unbeladenem Zustand gleichzeitig liftbar.

  • Tankaufbau TA 145 L / A III

    Tankaufbau TA 145 L / A III

    L & F - Tankaufbau vom Typ TA 145 L mit einem eff. Tankvolumen ca. 14.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl.

    Aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell vomTyp Axor 1829 L 4x2 mit einem S-Fahrerhaus F07 um 180 mm verlängert, Radstand 4.200 mm und einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tankaufbau TA 145 L / A III

    Tankaufbau TA 145 L / A III

    L & F - Tankaufbau vom Typ TA 145 L mit einem eff. Tankvolumen von ca. 14.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell Typ Axor 1829 L 4x2, S-Fahrerhaus F07 um 180 mm verlängert, Radstand 4.200 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • Tankaufbau TA 145 L / A III

    Tankaufbau TA 145 L / A III

    L & F - Tankaufbau vom Typ TA 145 L mit einem eff. Tankvolumen von ca. 14.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF, geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell Typ Axor 1829 L 4x2, S-Fahrerhaus F07 um 180 mm verlängert, Radstand 4.200 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 18.000 kg.

  • TA 100 S/W

    TA 100 S/W

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 100 S/W eff. Tankinhalt je ca. 10 000 ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf geeignete Fahrgestelle SCANIA P 230 LB 4x2 MNA Fahrerhaus CP14 Radstand 3 900 mm hinterer Rahmenüberhang 1 650 mm, zul. Gesamtgewicht 18 000 kg.

  • TA 120 S/D

    TA 120 S/D

    L & F – Kraftstoff-Tankaufbau, Typ TA 120 S/D, geeignet zum Transport von Kraftstoffen eff. Tankvolumen ca. 12.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum aufgebaut auf MB-Fahrgestell 2031 AK / 3 900 / 4x4 Radstand 3.900 mm. mit einem zul. Gesamtgewicht von 20.000 kg.

  • TA 100 S/D

    TA 100 S/D

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 100 S/D eff. Tankinhalt á ca. 10.000 ltr., geeignet zum Transport von Kraftstoffen aufgebaut auf MAN Fahrgestell, Typ TGL 18.280 4x4 BB, Fahrerhaus Compakt, Radstand 3.900 mm/1.925 mm, Kraftstoffbehälter rechts 300 ltr., zul. Gesamtgewicht 18 000 kg.

  • TA 90 S/D

    TA 90 S/D

    L & F – Tankaufbau Typ TA 90 S / D eff. Tankinhalt ca. 9.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff aufgebaut auf ein MAN-Fahrgestell Typ TGM 18.280 B, 4x4; Fahrerhaus kurz, Radstand 4.500 mm zul. Gesamtgewicht 18.000 kg.

  • TA 200 RJ S/W

    TA 200 RJ S/W

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 200 RJ S/W eff. Tankinhalt ja ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf MAN-Fahrgestelle, Typ TGA 33.430 M-Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm hinterer Rahmenüberhang 1.750 mm, zulässiges Gesamtgewicht: 33.000 kg.

  • TA 75 S/D

    TA 75 S/D

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 75 S/D eff. Tankinhalt ca. 7.500 ltr., geeignet zum Transport von Kraftstoff aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell Typ 1517, Fahrerhaus F07, Radstand ca. 3.560 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.485 mm, zul. Gesamtgewicht: 15.000 kg

  • TA 60 S/A

    TA 60 S/A

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 60 S/A eff. Tankinhalt je ca. 6 000 ltr., geeignet zum Transport von Altöl aufgebaut auf ein MAN-Fahrgestell Typ TGL 12.240 4x2 BB, Fahrerhaus C Compakt, Radstand 3.050 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.525 mm, zul. Gesamtgewicht 11.990 kg.

  •  TSA 30 S/D

    TSA 30 S/D

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 30 S/D, geeignet zum Transport von Kraftstoffen, eff. Tankvolumen ca. 30.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum. Der Tanksattelauflieger hat ein zul. Gesamtgewicht von 39.000 kg.

  • TA 200 RJ S/W

    TA 200 RJ S/W

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 200 RJ S/W eff. Tankinhalt ja ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf MAN-Fahrgestelle, Typ TGA 33.430 M-Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm hinterer Rahmenüberhang 1.750 mm, zulässiges Gesamtgewicht: 33.000 kg.

  • TA 200 S/W

    TA 200 S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 200 S / W eff. Tankinhalt je ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf MAN-Fahrgestell, Typ TGA 33.360 6x4 BB-WW, Nahverkehrsfahrerhaus, Radstand 3.900 mm + 1.400 mm, hinterer Rahmenüberhang 2.050 mm, zul. Gesamtgewicht 33.000 kg

  • TSA 28 S/W

    TSA 28 S/W

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 28 S/W eff. Tankvolumen ca. 28.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum; geeignet zum Transport von Wasser, mit Innenbeschichtung, zulässiges Gesamtgewicht des Sattelaufliegers 36 to.

  • TA 200 S/W

    TA 200 S/W

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 200 S / W eff. Tankinhalt ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf MAN-Fahrgestelle, Typ TGA 33.360 6x4 BB-WW, Fahrerhaus „Medium“, Radstand 3.900 mm + 1.400mm, hinterer Rahmenüberhang 2.050 mm, zul. Gesamtgewicht: 33.000 kg

  • TA 230 S/W

    TA 230 S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 230 S / W eff. Tankinhalt ca. 23.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf ein 4-achser-Lkw-Fahrgestell Typ MAN TGA 41.390 8x4 BB, Fahrerhaus M, Radstand 1795+3205+1400 mm, Überhang 800 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 41.000 kg

  • TA 200 S/W

    TA 200 S/W

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 200 S/W eff. Tankinhalt je ca. 20 000 Ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf ein Mercedes-Benz-Fahrgestell Typ ACTROS 4031, Fahrerhaus F07, Radstand 3.900 mm + 1.350 mm, hinterer Rahmenüberhang 2200 mm, Bereifung: 12.00 R24, zul. Gesamtgewicht 40.000 kg

  • TA 230 S/W

    TA 230 S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 230 S / W eff. Tankinhalt ca. 23.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf ein 4-achser-Lkw-Fahrgestell Typ MAN TGA 41.390 8x4 BB, Fahrerhaus M, Radstand 1795+3205+1400 mm, Überhang 800 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 41.000 kg

  • TA 230 S/W

    TA 230 S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 230 S / W eff. Tankinhalt ca. 23.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf ein 4-achser-Lkw-Fahrgestell Typ MAN TGA 41.390 8x4 BB, Fahrerhaus M, Radstand 1795+3205+1400 mm, Überhang 800 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 41.000 kg

  • TA 80 S/D

    TA 80 S/D

    L & F – Kraftstoff-Tankaufbau, Typ TA 80 S/D, geeignet zum Transport von Kraftstoffen, eff. Tankvolumen ca. 8.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum aufgebaut auf Fahrgestell IVECO ML 140E24W 4x4 Rigid – Day Cab, Radstand 3.690 mm ,hinterer Rahmenüberhang 1.358 mm, zul. Gesamtgewicht 14 000 kg

  • TA 90 S/W

    TA 90 S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 90 S/W eff. Tankinhalt ca. 9 000 ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf ein Fahrgestell IVECO STRALIS AD 190 T38 WH, Radstand 3 800 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.195 mm, zul. Gesamtgewicht: 19.000 kg

  • TA 130 S/D

    TA 130 S/D

    L & F - Tankaufbauten, Typ TA 130 S / D, eff. Tankinhalt ca. 13.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff aufgebaut auf MB-Fahrgestell Typ 2031 K 4x2, kurzes Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm, zulässiges Gesamtgewicht 20.000 kg.

  • TA 160 RJ S/W

    TA 160 RJ S/W

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 160 RJ S/W eff. Tankinhalt je ca. 16.000 ltr., geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell Typ AXOR 2631, Fahrerhaus F 07, Radstand 4.500 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.900 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

  • TA 50 S/D

    TA 50 S/D

    L & F - Tankaufbauten, Typ TA 50 S/D, eff. Tankinhalt ca. 5.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff aufgebaut auf UNIMOG U 5000 mit Radstand 3.850 mm.

  • TA 50 S/D

    TA 50 S/D

    L & F - Tankaufbauten, Typ TA 50 S/D, eff. Tankinhalt ca. 5.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff aufgebaut auf UNIMOG U 5000 mit Radstand 3.850 mm

  • TA 50 S/D

    TA 50 S/D

    L & F - Tankaufbauten, Typ TA 50 S/D, eff. Tankinhalt ca. 5.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum, geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff aufgebaut auf UNIMOG U 5000 mit Radstand 3.850 mm

  • TAH 190 S/D

    TAH 190 S/D

    L & F – Tankanhänger Typ TAH 190 S/D eff. Tankinhalt je ca. 19.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff hergestellt aus Werkstoff Stahl S 235 JRG 2 mit einem zul. Gesamtgewicht von 24.000 kg.

  • TSA 28 S/W

    TSA 28 S/W

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 28 S / W eff. Tankvolumen je ca. 28.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; geeignet zum Transport von Wasser mit Innenbeschichtung zulässiges Gesamtgewicht des Tanksattelaufliegers 36 to.

  •  TAH 190 S/D

    TAH 190 S/D

    L & F – Tankanhänger Typ TAH 190 S/D eff. Tankinhalt je ca. 19.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff hergestellt aus Werkstoff Stahl S 235 JRG 2 mit einem zul. Gesamtgewicht von 24.000 kg.

  • TAH 190 S/D

    TAH 190 S/D

    L & F – Tankanhänger Typ TAH 190 S/D eff. Tankinhalt je ca. 19.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff hergestellt aus Werkstoff Stahl S 235 JRG 2 mit einem zul. Gesamtgewicht von 24.000 kg.

  • TA 220 J S/D

    TA 220 J S/D

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 220 J S/D eff. Tankinhalt ca. 22.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff. Koffertank einkammrig mit Schwallschutz aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell Typ Actros 3340 AK/39 – 6x6.

  • TA 200 RJ S/W

    TA 200 RJ S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 200 RJ S/W eff. Tankinhalt ja ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf MAN-Fahrgestell, Typ TGA 33.430, M-Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.750 mm, zulässiges Gesamtgewicht: 33.000 kg.

  • TA 220 J S/D

    TA 220 J S/D

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 220 J S/D eff. Tankinhalt ca. 22.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff. Koffertank einkammrig mit Schwallschutz aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell Typ Actros 3340 AK/39 – 6x6.

  • TA 75 RJ VA/W

    TA 75 RJ VA/W

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 75 RJ VA / W eff. Tankinhalt ca. 7 500 ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell, Typ ATEGO 1517 A, 4x4, Fahrerhaus: F 07, Radstand: 3.560 mm, Überhang hinten: 1.485 mm, mit einem zul. Gesamtgewicht von 15.000 k.

  • Lindner & Fischer Tankaufbauten beim Endkunden in Kuwait

    Lindner & Fischer Tankaufbauten beim Endkunden in Kuwait

     

     

  • Lindner & Fischer Tankaufbauten beim Endkunden in Kuwait

    Lindner & Fischer Tankaufbauten beim Endkunden in Kuwait

     

     

  • TA 200 RJ S/W

    TA 200 RJ S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 200 RJ S/W eff. Tankinhalt ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf MAN-Fahrgestell, Typ TGA 33.430, Farbe RAL 1002 sand yellow, M-Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.750 mm, zulässiges Gesamtgewicht: 33.000 kg

  • TA 150 RJ VA/W

    TA 150 RJ VA/W

    L & F - Tankaufbau Typ TA 150 RJ VA / W eff. Tankinhalt ca. 15.000 ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf MB- Fahrgestell Typ Actros 3331 K / 6x4, Radstand 3.900 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 33.000 kg.

  • TA 140 RJ VA/W

    TA 140 RJ VA/W

    L & F - Tankaufbauten Typ TA 140 RJ VA / W eff. Tankinhalt je ca. 14.000 ltr., geeignet zum Transport von Wasser hergestellt aus Werkstoff Edelstahl 1.4301 aufgebaut auf IVECO-Fahrgestelle Typ AD 380 T 38 WH, 6x6 mit Radstand 3.820 + 1.380 mm und einem zul. Gesamtgewicht von 33.000 kg.

  • TA 200 J S/D

    TA 200 J S/D

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 200 J S / D eff. Tankinhalt je ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff hergestellt aus Werkstoff S235JRG2 aufgebaut auf MAN-Fahrgestelle, Typ TGA 33.360 6x4 BB-WW, Nahverkehrsfahrerhaus, Radstand 3.900 mm / 1.400 mm, hinterer Rahmenüberhang 2.050 mm

  • TA 190 RJ S/D

    TA 190 RJ S/D

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 190 RJ S/D eff. Tankinhalt je ca. 19.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff aufgebaut auf MB-Fahrgestelle Typ Actros 3348, Radstand 4.500 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 33.000 kg

  • TSA 38 RJ S/D

    TSA 38 RJ S/D

    L & F – Tanksattelauflieger, Typ TSA 38 RJ S/D eff. Tankinhalt je ca. 38.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff passend für 3-achs-Sattelzugmaschinen MB, Typ 3348 S 33 / 3848 S 33 or similar

  • TA 190 RJ VA / W

    TA 190 RJ VA / W

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 190 RJ VA/W eff. Tankinhalt je ca. 19.000 ltr., geeignet zum Transport von Wasser aufgebaut auf MB-Fahrgestelle Typ Actros 3348 6x4, Radstand 4.500 mm mit einem zul. Gesamtgewicht von 33.000 kg

  • TSA 38 RJ VA / W

    TSA 38 RJ VA / W

    L & F – Tanksattelauflieger, Typ TSA 38 RJ VA/W eff. Tankinhalt je ca. 38.000 ltr., geeignet zum Transport von Wasser; passend für 3-achs-Sattelzugmaschinen MB, Typ 3348 S 33 / 3848 S 33 or similar

  • Lindner & Fischer - ob Einzelfahrzeug oder Großserie, für uns ist nichts unmöglich!

    Lindner & Fischer - ob Einzelfahrzeug oder Großserie, für uns ist nichts unmöglich!

     

     

  • Lindner & Fischer ...mit uns sind SIE immer einen Schritt voraus!

    Lindner & Fischer ...mit uns sind SIE immer einen Schritt voraus!

     

     

  • TSA 225 SD

    TSA 225 SD

    L & F - Tanksattelauflieger zum Transport von Diesel mit einem effektiven Fassungsvolumen von ca. 22.500 l und einem zulässigen Gesamtgewicht von 32.000 kg

  • TA 150 S/W

    TA 150 S/W

    L & F – Trinkwasser-Tankaufbauten, Typ TA 150 S/W, geeignet zum Transport von Trinkwasser mit einem eff. Tankvolumen je ca. 15.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum – Aufgebaut auf MB-Fahrgestelle Typ 4040/45 mit Fahrerhaus F07, Radstand 4.500 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.950 mm und einem zul. Gesamtgewicht von 40.000 kg.

  • TA 220 S/D

    TA 220 S/D

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 220 S/D mit einem eff. Tankinhalt von ca. 22 000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff. Aufgebaut auf ein MAN-Fahrgestell, Typ TGA 33.360 6x4 BB-WW, Nahverkehrsfahrerhaus, Radstand 3.900 mm + 1.400, hinterer Rahmenüberhang 2.050 mm, zul. Gesamtgewicht 33 000 kg.

  • TA 200 S/W

    TA 200 S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 200 S/W mit einem eff. Tankinhalt von ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell, Typ Actros 3341 K 6x4 mit M-Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.750 mm und einem zulässiges Gesamtgewicht von 33.000 kg. Achslast vorn 9.000 kg; Achslast hinten 2x 9.500 kg

  • TA 200 S/W

    TA 200 S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 200 S/W mit einem eff. Tankinhalt von ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell, Typ Actros 3341 K 6x4 mit M-Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.750 mm und einem zulässiges Gesamtgewicht von 33.000 kg. Achslast vorn 9.000 kg; Achslast hinten 2x 9.500 kg

  • TA 200 S/D

    TA 200 S/D

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 200 S / D mit einem eff. Tankinhalt ca. 20 000 ltr., geeignet zum Transport von Kraftstoff aufgebaut auf ein Mercedes Benz Fahrgestell 3331 K 39 6x4 mit Fahrerhaus F07 und einem von Radstand 3 900 mm + 1350 mm.

  • TSA 36 S / D

    TSA 36 S / D

    L & F – Tanksattelauflieger vom Typ TSA 36 S/D mit einem eff. Tankinhalt von ca. 36.000 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff.

  • TA 200 S/W

    TA 200 S/W

    L & F – Tankaufbau, Typ TA 200 S/W mit einem eff. Tankinhalt von ca. 20.000 ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell, Typ Actros 3341 K 6x4 mit M-Fahrerhaus, Radstand 3.900 mm, hinterer Rahmenüberhang 1.750 mm und einem zulässiges Gesamtgewicht von 33.000 kg. Achslast vorn 9.000 kg; Achslast hinten 2x 9.500 kg

  • TA 100 S/W (2)

    TA 100 S/W (2)

    L & F – Tankaufbauten, Typ TA 100 S/W eff. Tankinhalt je ca. 10 000 ltr., geeignet zum Transport von Trinkwasser aufgebaut auf geeignete Fahrgestelle SCANIA P 230 LB 4x2 MNA Fahrerhaus CP14 Radstand 3 900 mm hinterer Rahmenüberhang 1 650 mm, zul. Gesamtgewicht 18 000 kg.

  • Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    L&F Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28 aufgebaut auf MB Antos 2543.
    Wie für alle L&F Silofahrzeuge ist auch für den 3 achsigen PA 28 die Druckverlaufsprotokollierung erhältlich.
    Mit der otpionalen Druckverlaufsprotokollierung ist es möglich den durchschnittlichen Abgabedruck auf den Lieferbelegen bei Bedarf mit anzugeben.
    Damit kann dem Endverbraucher die qualitätserhaltende und schonende Abgabe der Pellets dokumentiert werden.

  • Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 35

    Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 35

    L&F Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 35 aufgebaut auf eine Scania Fahrgestell mit 2+2 Achsanordnung und einem Radstand von 5.900 mm (1. bis 3. Achse).
    Dank der beiden gelenkten Vorderachsen und der Nachlauflenkachse hinten ergibt sich ein ausgesprochen wendiges und handliches Fahrverhalten.
    Der ca. 35 m³ fassende Silobehälter mit speziell für pelletierte Ware konzipierten Auslaufeigenschaften ist in vier drucktechnisch verbundene Abteile aufgeteilt.

  • Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 35

    Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 35

    L&F Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 35 mit einem eff. Fassungsvolumen von ca. 35 m³ mit schonender, qualitätserhaltender pneumatischen Austragung L&F Silent
    zum Transport von pelletierten Waren.
    Die Steuerung von L&F Silofahrzeugen erfolgt ausschließlich über L&F FIS (Fahrerinformationssystem).
    L&F FIS ist ein von Lindner & Fischer Mitarbeitern eigens entwickeltes CANBus-System welches eine schnelle und unkomplizierte Steuerung via Bus-Technik des Gesamtfahrzeugs ermöglicht.

  • Holzpellet-Siloaufbau Typ TA PA 35

    Holzpellet-Siloaufbau Typ TA PA 35

    L&F Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 35 aufgebaut auf ein MAN TGX Fahrgestell mit Tripple-Achsaggregat.
    Die in den Behälter integrierten Schränke zur Fahrzeugbedienung und Druckeraufnahme sind auf optimaler Arbeitshöhe positioniert und ermöglichen die zentrale Steuerung aller wesentlichen Fahrzeugfunktionen.

  • Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    L&F Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28 mit schonender pneumatischer Austragung über das L&F Silent Niederdruck-Fördersystem.
    Durch unser spezielles Silent-Gebläse werden Fahrer und Anwohner beim Abladevorgang vor Lärmbelästigung geschützt. Der Geräuschpegel entspricht dem des laufenden Lkw-Motors.

  • Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    L&F Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28 aufgebaut auf ein Scania G 480 Fahrgestell mit niedrigem Fahrerhaus.
    Ausgelegt auf einen Betriebsdruck von 1 bar liegt bei L&F Holzpellet-Silofahrzeugen durch die spezielle Behälterkonstruktion der optimale Ausblasdruck bei ca. 0,3 - 0,5 bar.
    Der niedrige Ausblasdruck ermöglicht eine konstante Pelletqualität auch nach dem Abladevorgang.

  • Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    L&F Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28 mit einem eff. Fassungsvolumen von ca. 28 m³ unterteilt in 3 drucktechnisch miteinander verbundene Abteile.
    Aufgebaut ist der Silobehälter auf einen Mercedes-Benz Actros 2544 L mit Radstand 4.200 mm und einem zul. Gesamtgewicht von 26.000 kg.

    In Kombination mit dem wendigen L&F Zentralachs-Siloanhänger mit einem effektiven Fassungsvolumen von ca. 23,7 m³ und einem zulässigen Gesamtgewicht von 19.000 kg ergibt sich ein sehr flexibel einsetzbares Gespann.

  • Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28

    L&F Holzpellet-Siloaufbau Typ PA 28 mit einem eff. Fassungsvolumen von ca. 28 m³
    zum Transport von Holzpellets oder anderen pelletierten Waren
    mit schonender pneumatischer Austragung über das L&F Silent Niederdruck-Fördersystem.
    Aufgebaut auf einen Mercedes-Benz Actros 2545 L mit einem Radstand von 4.600 mm hat das Fahrzeug ein zulässiges Gesamtgewicht von 26 to.

    Das Zugfahrzeug ist kombiniert mit einen L&F Holzpellet-Siloanhänger vom Typ PAH 23,7 ZA.
    Der Zentralachsanhänger zeichnet sich durch enorme Wendigkeit und einfaches Rangierverhalten auch bei längeren Rückwärtsfahrten aus.
    Der Anhänger ist ausgerüstet mit einer Durchladefunktion, so dass das Zugfahrzeug seine Ware über den Anhänger abgeben kann.

  • Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

    Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

     

     

  • Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

    Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

     

     

  • Schmieröl-Wechseltank

    Schmieröl-Wechseltank

     

     

  • Bitumenwechseltank für 2-Achs-Sattelaufliegerfahrgestell

    Bitumenwechseltank für 2-Achs-Sattelaufliegerfahrgestell

     

     

  • Bitumenwechseltank für 2-Achs-Sattelaufliegerfahrgestell

    Bitumenwechseltank für 2-Achs-Sattelaufliegerfahrgestell

     

     

  • Bitumenwechseltank für 2-Achs-Sattelaufliegerfahrgestell

    Bitumenwechseltank für 2-Achs-Sattelaufliegerfahrgestell

     

     

  • TA 40 WE

    TA 40 WE

     

     

  • Wechseltank für Gefahrguttransporte in BDF-Ausführung

    Wechseltank für Gefahrguttransporte in BDF-Ausführung

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Schmieröl-Doppelmessanlage

    Schmieröl-Doppelmessanlage

    Der Armaturenschrank ist mit seiner oberen Hälfte in den Tank integriert und beinhaltet neben den Abgabe- & Messarmaturen auch zwei Vollschlauchanlagen.

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

    Stationäre Schmierölmessanlage Typ SPMA 50 mit mechanischem Bondruckwerk.

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

    Stationäre Schmierölmessanlage Typ SPMA 50 mit elektronischer Temperaturkompensation.

  • SPMA 50 mobil

    SPMA 50 mobil

    Mobile Schmierölmessanlage Typ SPMA 50 mit Temperaturkompensation sowie elektrischem und hydraulischem Antrieb.

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

    Stationäre Schmierölmessanlage Typ SPMA 50 mit elektronischer Temperaturkompensation.

  • SPMA 50 mobil

    SPMA 50 mobil

    Mobile Schmierölmessanlage Typ SPMA 50.

  •  SPMA 50 mobil

    SPMA 50 mobil

    Mobile Schmierölmessanlage Typ SPMA 50.

  •  SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

     

     

  •  SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

     

     

  • Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

    Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

     

     

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

     

     

  • Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

    Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

     

     

  •  SPMA 50 mobil in Armaturenschrank

    SPMA 50 mobil in Armaturenschrank

    Mobile Schmierölmessanlage in Armaturenschrank (Rolladenschrankausführung)

     

  • SPMA 50 stationär + SPMA 50 mobil

    SPMA 50 stationär + SPMA 50 mobil

     

     

  • Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

    Kofferaufbau als BDF-Wechselsystem mit Schmierölmessanlage SPMA 50

     

     

  •  SPMA 50 stationär + mobile Schlauchtrommeln

    SPMA 50 stationär + mobile Schlauchtrommeln

    Wechselpritschenaufbau mit zwei übereinandermontierten Schmierölmessanlagen

  • Rechner & Belegdrucker

    Rechner & Belegdrucker

     

     

  • Mobile Schlauchtrommeln

    Mobile Schlauchtrommeln

     

     

  • TSA 40 LTD mit Schmierölmessanlage SPMA 50 stationär

    TSA 40 LTD mit Schmierölmessanlage SPMA 50 stationär

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 40 LTD

    eff. Tankvolumen ca. 40.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; geeignet zum Transport von Benzin, Heizöl, Diesel und Schmieröl
    Zulässiges Gesamtgewicht: 34.500 kg
    Sattellast: 10.500 kg
    Zulässige Achslast (3 x 9.000 kg): 24.000 kg
    Leergewicht (bei Standardausrüstung): ca. 6.500 kg
    Aufsattelhöhe: 1.180 mm
    Fahrzeug befreit von Fahrwegbestimmung nach § 7 GGVSE/ADR

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

     

     

  • Recheneinheit Wiegesystem

    Recheneinheit Wiegesystem

    Wiegeeinrichtungsrechner mit Drucker im Armaturenkasten bei Fahrzeugvariante in Wiegeausführung anstatt Messausführung.

  • Wiegen statt messen - der neue Schmieröltransport

    Wiegen statt messen - der neue Schmieröltransport

    Schmieröltransportzentralachsanhänger auf BDF-Wechselsystem. Nähere technische Information entnehmen Sie bitte dem Download im Downloadbereich oder im News-Bereich.

  • TA 207 L-WE AIII + SPMA 50 stationär

    TA 207 L-WE AIII + SPMA 50 stationär

    Wechseltankaufbau TA 207 L-WE zum Transport von Schmieröl mit 20.700 ltr. Tankinhalt aufgeteilt in 5 Kammern.

  • SPMA 50 mobil zur Gebindeabfüllung

    SPMA 50 mobil zur Gebindeabfüllung

    Mobile Palettenanlage in Rolladenschrankausführung mit den Grundmaßen von 1200mm x 1200mm. Speziell zur Gebindeabfüllung konstruiert, können diese ab einer Füllmenge von 5 Litern mittels der Zapfpistole gefüllt werden. Wie bei allen anderen Schmierölmessanlagen aus dem Hause Lindner & Fischer ist auch bei dieser Produktvariante die Abgabemenge einstellbar, so dass die Anlage bei erreichen der Abgabemenge automatisch die Abgabe einstellt.

  • TSA 40 LTD mit Schmierölmessanlage SPMA 50 stationär

    TSA 40 LTD mit Schmierölmessanlage SPMA 50 stationär

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 40 LTD

    eff. Tankvolumen ca. 40.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; geeignet zum Transport von Benzin, Heizöl, Diesel und Schmieröl
    Zulässiges Gesamtgewicht: 34.500 kg
    Sattellast: 10.500 kg
    Zulässige Achslast (3 x 9.000 kg): 24.000 kg
    Leergewicht (bei Standardausrüstung): ca. 6.500 kg
    Aufsattelhöhe: 1.180 mm
    Fahrzeug befreit von Fahrwegbestimmung nach § 7 GGVSE/ADR

  • Wiegen statt messen - der neue Schmieröltransport

    Wiegen statt messen - der neue Schmieröltransport

    BDF-Wechselsystem mit Schmieröltank und Wiegesystem. Weitere Informationen über den Downloadbereich oder im News-Bereich.

  • SPMA 50 mobil zur Gebindeabfüllung

    SPMA 50 mobil zur Gebindeabfüllung

    Mobile Palettenanlage in Rolladenschrankausführung mit den Grundmaßen von 1200mm x 1200mm. Speziell zur Gebindeabfüllung konstruiert, können diese ab einer Füllmenge von 5 Litern mittels der Zapfpistole gefüllt werden. Wie bei allen anderen Schmierölmessanlagen aus dem Hause Lindner & Fischer ist auch bei dieser Produktvariante die Abgabemenge einstellbar, so dass die Anlage bei erreichen der Abgabemenge automatisch die Abgabe einstellt.

  • SPMA 50 mobil zur Gebindeabfüllung

    SPMA 50 mobil zur Gebindeabfüllung

    Mobile Palettenanlage in Rolladenschrankausführung mit den Grundmaßen von 1200mm x 1200mm. Speziell zur Gebindeabfüllung konstruiert, können diese ab einer Füllmenge von 5 Litern mittels der Zapfpistole gefüllt werden. Wie bei allen anderen Schmierölmessanlagen aus dem Hause Lindner & Fischer ist auch bei dieser Produktvariante die Abgabemenge einstellbar, so dass die Anlage bei erreichen der Abgabemenge automatisch die Abgabe einstellt.

  • SPMA 50 mobil

    SPMA 50 mobil

     

     

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

     

     

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

     

     

  • SPMA 50 mobil in Armaturenschrank

    SPMA 50 mobil in Armaturenschrank

     

     

     

  • SPMA 50 mobil

    SPMA 50 mobil

     

     

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

     

     

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

     

     

  • SPMA 50 stationär

    SPMA 50 stationär

     

     

  • TSA 40 LTD mit Schmierölmessanlage SPMA 50 stationär (3)

    TSA 40 LTD mit Schmierölmessanlage SPMA 50 stationär (3)

    L & F - Tanksattelauflieger, Typ TSA 40 LTD

    eff. Tankvolumen ca. 40.500 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; geeignet zum Transport von Benzin, Heizöl, Diesel und Schmieröl
    Zulässiges Gesamtgewicht: 34.500 kg
    Sattellast: 10.500 kg
    Zulässige Achslast (3 x 9.000 kg): 24.000 kg
    Leergewicht (bei Standardausrüstung): ca. 6.500 kg
    Aufsattelhöhe: 1.180 mm
    Fahrzeug befreit von Fahrwegbestimmung nach § 7 GGVSE/ADR

  • DU 21 F

    DU 21 F

     

     

  • DU 21 F

    DU 21 F

     

     

  • Tridemmuldenkipper TMK 32

    Tridemmuldenkipper TMK 32

    Für weitere technische Informationen steht Ihnen die Datentabelle auf der Produktseite zur Einsicht zur Verfügung.

  • zwei Generationen von Muldenkippern im Einsatz

    zwei Generationen von Muldenkippern im Einsatz

     

     

  • Muldenkipper in Sonderlackierung

    Muldenkipper in Sonderlackierung

     

     

  • Muldenkipper mit Großraumheckklappe

    Muldenkipper mit Großraumheckklappe

     

     

  • gefederte Zugdeichsel

    gefederte Zugdeichsel

     

     

  • Hydraulischer Domverschluss am Güllefass

    Hydraulischer Domverschluss am Güllefass

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • HP 30 F

    HP 30 F

     

     

  • Gülletransportsattelauflieger

    Gülletransportsattelauflieger

     

     

  • Gülletransportsattelauflieger

    Gülletransportsattelauflieger

     

     

  • TSA 25 GA/D

    TSA 25 GA/D

    Lindner & Fischer Tanksattelauflieger TSA 25 GA/D zum Transport von Diesel unter Tage mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 30,5 t und einem eff. Tankvolumen von 25.400 Litern.

  • TA 50 L

    TA 50 L

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 50 L, eff. Tankvolumen ca. 5.250 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; kein Gefahrgut – geeignet zum Transport von Altöl. Passend auf ein geeignetes MAN - TGA - Fahrgestell.

  • TA 50 L

    TA 50 L

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 50 L, eff. Tankvolumen ca. 5.250 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; kein Gefahrgut – geeignet zum Transport von Altöl. Passend auf ein geeignetes MAN - TGA - Fahrgestell.

  • ATA 9,9

    ATA 9,9

    L&F-Aufsetztank, Typ ATA 9,9 mit Inhalt 990 ltr. einschl. Ausdehnungsraum. Ausgerüstet und abgenommen nach GGVS AIII geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl bzw. nach Stoffliste der Baumusterzulassung. Der Tank und die Böden sind aus Aluminiumblech gefertigt. Der einkammrige, kofferförmige Behälter hat die Abmessungen 2.000mm x 1.150mm x 600mm.

  • ATA 18 S

    ATA 18 S

    L&F-Aufsetztank, Typ ATA 18 S, zur Baustellenbetankung mit Inhalt ca. 1.800 ltr. passend auf eine Unimog-Pritsche mit den lichten Abmessungen 1.900mm x 1.950 mm. Tank aus 3mm Stahlblech gefertigt in einkammriger Ausführung, elyptische Bauform. Breite ca. 1.830 mm, Höhe ca. 1.250 mm.

  • TAH 20 S/D 10

    TAH 20 S/D 10

    L&F-Tankanhänger Typ TAH 20 S/D 10, geeignet zum Transport von Trafoöl nicht PCB-haltig. Inhalt ca. 20.000 ltr. Vakuumfest bis -0,96 bar.

  • SWB 31

    SWB 31

    L&F-Tankcontainer, Typ SWB 31, Inhalt 31.000ltr., 1-kammriger Druckbehälter, 2 bar, Leichtmetallausführung, Wandstärke allseits mind. 5 mm, für Bahn- und Straßenverkehr, 3-fach stapelbar.

  • ATA 75

    ATA 75

    L&F - Konservierungstank, Typ ATA 75, eff. Tankvolumen 7.500 ltr einschl. Ausdehnungsraum, geeignet zum Transport von Konservierungsöl.

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • Lindner & Fischer

    Lindner & Fischer

     

     

  • TA 40 WE

    TA 40 WE

    L&F-Saugwagen-Tankaufbau Typ TA 40 WE, Inhalt 4000ltr., montiert auf ein Iveco Fahrgestell Typ MP 240 E 42 FP, Radstand 4.500 mm, Überhang 1395 mm, Fernfahrerhaus

    Tank: Zylindrischer Druck-Vakuum-Tank 4.000 ltr. Inhalt, 1-kammerige Ausführung, Unterbau mit Tank verschweißt. Der Tank ist ausgelegt für 10 bar Überdruck, sowie 95% Vakuum. Der Tank hat außenliegende Verstärkungsringe. Der Behälter, die Hilfspritsche, sowie der hydraulisch angetriebene Kompressor sind auf einer Wechselbrücke nach BDF montiert.

  • SKL 22

    SKL 22

    Muldenkipper - Sattelauflieger für Schüttguttransporte

    Maße & Gewichte:
    Nutzlast: 29.600 kg
    Leergewicht: 4.900 kg
    zul. Gesamtgewicht: 34.500 kg
    Länge: 8.400 mm
    Breite: 2.500 mm
    Höhe: 3000 mm

  • SWB 31

    SWB 31

    Silocontainer SWB 31 - Die L&F-Lösung für Straße und Bahn!

    L&F-Tankcontainer, Typ SWB 31, Inhalt 31.000ltr., 1-kammriger Druckbehälter, 2 bar, Leichtmetallausführung, Wandstärke allseits mind. 5 mm, für Bahn- und Straßenverkehr, 3-fach stapelbar

    Maße und Gewichte:
    Rahmenlänge: 7.150 mm
    Höhe: 2.600 mm
    Breite: 2.500 mm
    Behälterdurchmesser: 2.480 mm
    Leergewicht: 1.800 kg
    zul. Gesamtgewicht: 32.000 kg

  • SWB 31

    SWB 31

    Silocontainer SWB 31 - Die L&F-Lösung für Straße und Bahn!

    L&F-Tankcontainer, Typ SWB 31, Inhalt 31.000ltr., 1-kammriger Druckbehälter, 2 bar, Leichtmetallausführung, Wandstärke allseits mind. 5 mm, für Bahn- und Straßenverkehr, 3-fach stapelbar

    Maße und Gewichte:
    Rahmenlänge: 7.150 mm
    Höhe: 2.600 mm
    Breite: 2.500 mm
    Behälterdurchmesser: 2.480 mm
    Leergewicht: 1.800 kg
    zul. Gesamtgewicht: 32.000 kg

  • TA 40 WE

    TA 40 WE

    L&F-Saugwagen-Tankaufbau Typ TA 40 WE, Inhalt 4000ltr., montiert auf ein Iveco Fahrgestell Typ MP 240 E 42 FP, Radstand 4.500 mm, Überhang 1395 mm, Fernfahrerhaus

    Tank: Zylindrischer Druck-Vakuum-Tank 4.000 ltr. Inhalt, 1-kammerige Ausführung, Unterbau mit Tank verschweißt. Der Tank ist ausgelegt für 10 bar Überdruck, sowie 95% Vakuum. Der Tank hat außenliegende Verstärkungsringe. Der Behälter, die Hilfspritsche, sowie der hydraulisch angetriebene Kompressor sind auf einer Wechselbrücke nach BDF montiert.

  • SAL 18

    SAL 18

    Plattform – Sattelauflieger, Typ SAL 18 zum Transport von 3 St. Flüssig – Alu – Behältern passend für 3 – Achs – Sattelzugmaschine, Sattelhöhe 1.250 mm. Der Sattelauflieger hat ein zulässiges Gesamtgewicht von 32.000 kg bei einem Leergewicht von ca. 4.400 kg.

  • TAH 170 ZA - CH

    TAH 170 ZA - CH

    L&F-Zentralachstankanhänger Typ TAH 170 ZA-CH, eff. Tankvolumen ca. 17.000 ltr. einschl. Ausdehnungsraum, Geeignet zum Transport von gefährlichen Gütern der Klasse 3 (entzündbare flüssige Stoffe), 5.1 (entzündend - oxydierend - wirkende Stoffe), 6.1 (giftige Stoffe) und 8 (ätzende Stoffe). Der Tankanhänger erhält ein zulässiges Gesamtgewicht von 18 to.

    Selbsttragender zylindrischer Tank aus Edelstahlblechen mit 3 Kammern. Innen blank und geschliffen ohne Schmutzecken, leicht zu reinigen. Tankdurchmesser 2.000 mm, Mantelblech 3,5mm, Böden 4mm, Prüfüberdruck 4 bar, Betriebsüberdruck 2,6 bar, Behälterunterbau VA. Druckdomverschlüsse mit Vakuumventilen und einem 2"-Anschluss mit Absperrventil zur Druckentleerung. Peilstabausführung. Die Gaspendelleitung ist kombiniert nach unten geführt mit Verbindungsschlauch zum Aktivkohlefilter.

  • TA 40 WE

    TA 40 WE

    L&F-Saugwagen-Tankaufbau Typ TA 40 WE, Inhalt 4000ltr., montiert auf ein Iveco Fahrgestell Typ MP 240 E 42 FP, Radstand 4.500 mm, Überhang 1395 mm, Fernfahrerhaus

    Tank: Zylindrischer Druck-Vakuum-Tank 4.000 ltr. Inhalt, 1-kammerige Ausführung, Unterbau mit Tank verschweißt. Der Tank ist ausgelegt für 10 bar Überdruck, sowie 95% Vakuum. Der Tank hat außenliegende Verstärkungsringe. Der Behälter, die Hilfspritsche, sowie der hydraulisch angetriebene Kompressor sind auf einer Wechselbrücke nach BDF montiert.

  • Kombi Sattelauflieger TSA 20 Duo

    Kombi Sattelauflieger TSA 20 Duo

    Tank/Pritsche für Flüssiglebensmittel und Stückgut mit einem zul. Gesamtgewicht von 34,5 to. Tankinhalt 21.500 ltr., Ladevolumen Pritsche 32 Europaletten.

  • Kombi Sattelauflieger TSA 20 Duo

    Kombi Sattelauflieger TSA 20 Duo

    Tank/Pritsche für Flüssiglebensmittel und Stückgut mit einem zul. Gesamtgewicht von 34,5 to. Tankinhalt 21.500 ltr., Ladevolumen Pritsche 32 Europaletten.

  • AST 15 L

    AST 15 L

    L&F-Aufsetztank AST 15 L für Baumaschinenbetankung mit Tank volumen von ca. 990 ltr. geeignet zum Transport von Diesel.

  • ATA 75

    ATA 75

    L&F - Konservierungstank, Typ ATA 75, eff. Tankvolumen 7.500 ltr einschl. Ausdehnungsraum, geeignet zum Transport von Konservierungsöl

    Maße und Gewichte:
    Leergewicht: 650 kg
    Länge: 2.500 mm
    Breite: 3.000 mm
    Höhe: 2.000 mm

    Böden und Mantel aus Aluminium mit einer Wanddicke von mind. 5,12 mm. Eine Kammer mit einer Schwallwand, Leichmetall-Tankunterbau mit Tank verschweißt. Staplertaschen zum Transport mit Hubstapler, auf allen vier Seiten zugänglich mit einer Breite von 1.300 mm.

    elektr. Pumpenanlage Fabrikat HAAR mit Überströmventil für Konservierungsöl mit einer ca. Viskosität von 3.221 cSt, Förderstrom ca 285 ltr./min

    Die Schlauchtrommel ist manuell rückspulbar und fasst 18 mtr. TW-Schaluch NW 50-2".

    Abgabemöglichkeiten:
    Schwerkraftabgabe über 2"-Anschluss
    Abgabe mit Pumpe über 2"-Anschluss
    Abgabe mit Pumpe über Schlauchtrommel

    Befüllmöglichkeiten:
    Selbstbefüllung mit Pumpe über Schlauchtrommel
    Selbstbefüllung mit Pumpe über 2"-Anschluss
    Fremdbefüllung mit Fremdpumpe über Schlauchhaspel

  • SAL 24

    SAL 24

    L & F - Plattform – Sattelauflieger, Typ SAL 24 zum Transport von 3 St. Flüssig – Alu – Behältern passend für 2 – achs – Sattelzugmaschine, Sattelhöhe 1.200 mm. Der Sattelauflieger hat ein zul. Gesamtgewicht von 34.500 kg - Leergewicht ca. 3.700 kg - incl. 3 Wechselrahmen für Flüssig-Alu-Behälter; ohne Ersatzrad

  • TA 9 VA/D

    TA 9 VA/D

    L & F – Tankaufbau Typ TA 9 VA / D eff. Tankinhalt ca.900 ltr., geeignet zum Transport von Dieselkraftstoff, Aufgebaut auf ein Toyota-Fahrgestell, zul. Gesamtgewicht 2.040 kg,
    Abmessungen: L = 5.085 mm / B = 1.690 mm / H = 1.955 mm

  • TA

    TA

     

     

  • TA 40 L

    TA 40 L

    L & F - Tankaufbau, Typ TA 40 L, eff. Tankvolumen ca. 4.000 ltr., einschl. Ausdehnungsraum; ausgerüstet und abgenommen nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III, Tankcodierung LGBF geeignet zum Transport von Diesel und leichtem Heizöl. Aufgebaut auf ein MB-Fahrgestell Typ Vario 815 B, Fahrerhaus kurz F07, Radstand 3.700 mm, zul. Gesamtgewicht 7.490 kg

  • TSA 25 GA/D

    TSA 25 GA/D

    Lindner & Fischer Tanksattelauflieger TSA 25 GA/D zum Transport von Diesel unter Tage mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 30,5 t und einem eff. Tankvolumen von 25.400 Litern.

    Selbsttragender Tank mit Transversalverstärkung unterteilt in vier Kammern. Das Fahrwerk besteht aus zwei luftgefederten und hydraulisch zwangsgelenkten 10 t Tieflader-Achsen mit Einblattlenkerfedern und Rollbalg inkl. elektronischer Niveauregulierung.

    TÜV Abnahme nach GGVSE/ADR Klasse 3, Verpackungsgruppe III; TÜV-Gutachten zur Erlangung der Betriebserlaubnis; TÜV-Abnahme nach StVZO

    Höhe in unbeladenem Zustand: 2.300 mm

  • ATA 75

    ATA 75

    L&F - Konservierungstank, Typ ATA 75, eff. Tankvolumen 7.500 ltr einschl. Ausdehnungsraum, geeignet zum Transport von Konservierungsöl

    Maße und Gewichte:
    Leergewicht: 650 kg
    Länge: 2.500 mm
    Breite: 3.000 mm
    Höhe: 2.000 mm

    Böden und Mantel aus Aluminium mit einer Wanddicke von mind. 5,12 mm. Eine Kammer mit einer Schwallwand, Leichmetall-Tankunterbau mit Tank verschweißt. Staplertaschen zum Transport mit Hubstapler, auf allen vier Seiten zugänglich mit einer Breite von 1.300 mm.

    elektr. Pumpenanlage Fabrikat HAAR mit Überströmventil für Konservierungsöl mit einer ca. Viskosität von 3.221 cSt, Förderstrom ca 285 ltr./min

    Die Schlauchtrommel ist manuell rückspulbar und fasst 18 mtr. TW-Schaluch NW 50-2".

    Abgabemöglichkeiten:
    Schwerkraftabgabe über 2"-Anschluss
    Abgabe mit Pumpe über 2"-Anschluss
    Abgabe mit Pumpe über Schlauchtrommel

    Befüllmöglichkeiten:
    Selbstbefüllung mit Pumpe über Schlauchtrommel
    Selbstbefüllung mit Pumpe über 2"-Anschluss
    Fremdbefüllung mit Fremdpumpe über Schlauchhaspel